Informationen & Tipps für Hamburg

Color Line Arena heißt jetzt O2 World Hamburg

April 19, 2010
Autor: Babette

Das Volksparkstation, wie es ja immer noch von den eingefleischten Fans genannt wird, hat ja schon so manchen Namenswechsel hinter sich. Nun musste auch die Color Line Arena ihren Namen ändern.

o2 World in Berlin ©team|b/flickr.com

o2 World in Berlin ©team|b/flickr.com

Und zwar in O2 World Hamburg. Für die Fans bleibt sie weiterhin wohl aber die CoLoA ;) Ebenso wie die derzeitige HSH Nordbank Arena immer das Volksparkstation bleiben wird. Seit dem 13. April ist so nun nach dem berühmten Mobilfunkanbieter benannt. Die nächsten 10 Jahre soll die Veranstaltungsarena nun so heißen. Nun heißt es natürlich auch “aufrüsten”. Die Besucher sollen mehr erleben können, wenn sie z.B. zu einem Konzert kommen. Eventuell wird es sogar einen Anbau geben- zumindest heißt es, dass das geplant sei. O2 hat damit nicht die erste Arena gekauft. Zu den weiteren gehören je eine in London, Dublin, Prag und Berlin.

Die CoLoA
Die Arena wurde am 8. November 2002 eröffnet. Laut der Website kommen jedes Jahr rund 1,4 Millionen Menschen um sich die verschiedenen Veranstaltungen anzusehen. Dazu gehören verschiedene Konzerte oder Shows und die Spiele des HSV Handball-Teams und der Hamburg Freezers. Damit die Besucher nicht hungern müssen bietet die Arena drei Themenrestaurants,vier 4 Themenbars und insgesamt 17 Fastfood-Outlets. Wer schon mal da war, der kennt die kleinen Stände mit Drinks und Futter.

Was erwartet mich die nächste Zeit in der O2 World Hamburg?
Oh, in der O2 World Hamburg ist immer was los. Zum Beispiel Konzerte und Musicals.

Mai 2010

  • 1. Mai: Rihanna
  • 2. Mai: NDR 90,3 Schlagerstarparade
  • 4. Mai: Eishockey Länderspiel – Deutschland gegen Kanada
  • 10. Mai: Lady Gaga – Monsterball Tour
  • 11. Mai: HSV Handball – vs. HSG Wetzlar
  • 12. Mai: Alicia Keys – The Freedom Tour
  • 14. Mai: Ich + Ich - Gute Reise Tour 2010
  • 17. Mai: Whitney Houston - Europa Tour
  • 22. Mai: HSV Handball – vs.THW Kiel
  • 23. Mai: DJ Bobo – Fantasy Tour 2010
  • 24. Mai: Schiller - Tour 2010
  • 31.Mai: Kiss – From The Beginning To The Boom Tour 2010

Juni 2010

  • 1. Juni: Michael Bublé – Crazy Love Tour 2010
  • 2. Juni: HSV Handball – vs. TSV Hannover-Burgdorf
  • 3. Juni: Eric Clapton & Steve Winwood – Together live
  • 16. Juni: Mark Knopfler – Get Lucky Tour 2010

August 2010

  • 19. August bis 22. August: Cirque de Soleil

September 2010

  • 17. bis 19. September: Das Musical Mamma Mia

Oktober 2010

  • 24. Oktober: Helene Fischer – So wie ich bin Tournee 2010
  • 25. Oktober: Westernhagen – Live 2010
  • 28. Oktober: a-ha – Farewell Tour 2010

November 2010

  • 1. November: Katie Melua – Katie Melua Tour
  • 2. November: Peter Maffay – 40 Jahre Rock’n’Roll – Tour 2010
  • 4. November: David Garrett – Crossover-Tournee 2010
  • 19. November: The Scorpions – Get Your Sting And Blackout World Tour 2010
  • 29. November: Simply Red - Farewell Tour 2010

Dezember 2010

  • 2. – 3 Dezember: Mario Barth – Männer sind peinlich, Frauen manchmal auch!
  • 4.-5. Dezember: Nokia Night of the Proms 2010 – Klassik trifft Pop
  • 10. Dezember: Fettes Brot

Ihr seht: Für 2010 gibt es noch eine ganze Menge zu sehen und zu erleben. Die Tickets für die einzelnen Veranstaltungen könnt ihr euch bei euren Kartendealer oder über die Website der O2 World Hamburg holen. Oder unter 01803 /206060. Premium-Tickets gibt es hier.Similar Posts:


Kommentar abgeben


 
Impressum - © Hamburger Allee