Informationen & Tipps für Hamburg

HVV Archive - Hamburger Allee

Juni 10, 2012
Autor: Babette

Seit dem 7. Juni ist die U3 gesperrt. Bis zum 28. August wird dann zwischen der Kellinghusenstraße und Barmbek HVV-technisch nichts mehr passieren, außer das drei Brücken wieder instand gesetzt werden. Viele Fußball-Fans fragen sich zu Recht, wie sie denn nun zum Public Viewing kommen.


Die Europa-Meisterschaft ist wieder in vollem Gange und wir deutschen haben ja schon ein Spiel gewonnen. Auch wenn die Fußballbegeisterten nicht in eine Massenhysterie wie zur Weltmeisterschaft verfallen, so wird das Fangefühl wieder alle mitreißen, die sonst nichts mit dem runden Ballsport zu tun haben.

Natürlich gibt es in Hamburg auch wieder weiter Lesen »

April 26, 2012
Autor: Babette

Die öffentlichen Verkehrsmittel sind überall, wo sie angeboten werden, äußerst beliebt. Auch in Hamburg greifen immer mehr Menschen auf den HVV zu. Wie genial wäre das denn, wenn er künftig gratis nutzbar wäre?


Geht es nach der Piratenpartei, den Linken und diversen Verbänden, die sich für die Umwelt einsetzen, dann würde der HVV bald kostenlos nutzbar sein. Eine tolle Vorstellung für alle, die ihn alltäglich oder nur ab und an brauchen. Denn immerhin erhöhen sich jedes Jahr die Beiträge, die man für die Fahrkarten zahlen muss und das, obwohl die Busse und Bahnen irgendwie nicht besser werden und so ein Blödsinn wie das vorne einsteigen und die Fahrkarte vorzeigen eingeführt werden.

So toll die Vorstellung auch ist, weiter Lesen »

Oktober 5, 2011
Autor: Babette

Es geht gerade wie ein Lauffeuer durch die Presse. Der HVV wird ab dem 1. Januar 2012 (mal wieder) seine Preise erhöhen. Die Hamburger sind sauer. Zu Recht?


Okay. Was soll ich sagen? Wer HVV fährt, der kennt die Preise. Wer das nur ab und an tut, der regt sich über die Preise immer auf. Ab dem kommenden Jahr werden, wie jedes Jahr, die Fahrkartenpreise erhöht. Und zwar um satte 2,8 Prozent.

weiter Lesen »

September 1, 2011
Autor: Babette

Heute bietet unsere Hansestadt etwas neues: Absofort darf kein Alkohol mehr in den Bussen und Bahnen des HVV konsumiert werden.


Nicht nur das Alstervergnügen versetzt die Gemüter in Bewegung. Das Alkoholverbot, welches seit heute, dem 1. September 2011 in Kraft tritt, ebenso. Das heißt: Wenn Ihr auf dem Weg zum Kiez seid, dann muss der Alkohol verschlossen in Eurer Tasche bleiben. Während der gesamten Fahrt darf nichts getrunken werden. weiter Lesen »

September 26, 2010
Autor: Babette

Habt ihr auch schon die neuen Plakate an den Bahnhöfen und in den Bahnen gesehen? Die kleinen Flyer, die an den Griffen hängen oder die Mädels und Jungs in ihren HVV-Kluften, die euch was erzählen wollen? Oder habt ihr euch auch schon über die Aufkleber vor den Notrufsäulen gewundert?

Diese Mittel sind nämlich Bestandteile der neuen Sicherheitskampagne des HVV. Überall an den Bahnstationen und in den U- und S-Bahnen findet ihr kleine und große Plakate auf denen Männer und Frauen jeden Alters und jeder Herkunft abgebildet sind und darüber in großen Letten steht “Ich drück’ für dich”.

Geworben wird für die Notrufsäule, die weiter Lesen »

August 13, 2010
Autor: Julia

Hamburg ist eine tolle Stadt, aber man muss ja auch mal was anderes sehen. Und wie kommt man am besten aus der Stadt raus? Genau. Vom Flughafen ;-) !

weiter Lesen »

August 8, 2010
Autor: Julia

Hamburg ist kinderfreundlich im ganz großen Stil, aber an den kleinen Details, an den Ecken und Kanten, da hapert´s dann doch oft.

Seid ihr in eurer Freizeit oft an Hamburger U-Bahn Haltestellen der HVV unterwegs? Wie oft habt ihr da schon eine schwitzende Mami mit ihrem Kinderwagen gesehen, die darauf wartet, dass helfende Hände mit nach unten tragen? Und wenn niemand sich erbarmt (was meistens der Fall ist!), fängt das Gewuchte an. Mit der Hauruckmethode werden Kind und Kegel nach unten befördert. Die öffentlichen Verkehrsmittel zu nutzen, ist mit einem Kinderwagen wahrlich Schwerstarbeit. weiter Lesen »

März 4, 2010
Autor: Julia

Hamburg wächst: Deshalb muss auch das öffentliche Verkehrsmittelnetz wachsen. Eine ganz schöne Herausforderung an Hamburg!

weiter Lesen »

Februar 27, 2010
Autor: Babette

Die Angst vor Anschlägen ist groß. Immer wieder werden Gebiete wegen angeblicher Bomben gesperrt.

Ich habe es am Donnerstag morgen erfahren als ich auf dem Microblogging-Dienst Twitter unterwegs war. es hieß, dass es zu Verspätungen einiger Züge kommen würde, weil Teile des Hauptbahnhofs und die Gleise 5-8 gesperrt wurden. Das dürfte einige ja maßlos geärgert haben (auch wenn die Situation erst mal ernst war)- gerade nach weiter Lesen »

Februar 20, 2010
Autor: Babette

Die Kriminalität, oder zumindest die Härte dessen, zeigt. Besonders Gewalttaten in den Bahnen und Bussen haben in Deutschland zugenommen.

weiter Lesen »

Seite 1 von 41234
Impressum - © Hamburger Allee