Informationen & Tipps für Hamburg

Wohnen in Hamburg wird teurer

Oktober 7, 2009
Autor: Babette

Wer in Hamburg eine Wohnung sucht braucht oftmals eine Menge Geduld…

Schon mal eine Wohnung in Hamburg gesucht? Dann wisst ihr ja was das für ein Akt werden kann, die

Tja, wohin soll man nur ziehen? ©Photocapy/flickr.com

passenden 4 Wände für ein möglichst geringes Budget zu finden. Winterhude ist der beliebste Stadtteil in Hamburg, aber kostet eben auch. Horn ist auch beliebt, aber man muss meiner Meinung nach eben Abstriche machen. Hausboote stehen leer und die Wohnungsnot in Hamburg macht es einem echt schwer etwas zu finden. Und nun ist klar: Neue Eigentumswohnungen und Häuser sind auch noch teurer geworden.

Der Traum: Eigentum
Wer will nicht “seine” Wohnung haben?! Ich gehöre natürlich auch dazu, aber bei den Preisen.. Da zahlt man mal für eine 1 Zimmer, knapp 30 qm Wohnung über 40.000 Euro- und dann nicht mal in einem wirklich schönen Stadtteil. Und bei den Neubauten ist es so, dass die Preise um zwei Prozent gestiegen sind- um Hamburg aber fielen sie um drei Prozent! Aber wer jung ist, der will so zentral wie möglich wohnen, aber vielleicht nicht unbedingt in Horn? (Zumindest geht es mir so ;) ) Somit stehen um die 2500 Neubauten leer. Und Hamburg teuerste Wohnung steht ja bekanntlich in der Hafencity ;) Na, man kann nur hoffen, dass aufgrund der Wirtschaftskrise die Preise im nächsten Jahr doch wieder fallen..Similar Posts:


Kommentar abgeben


 
Impressum - © Hamburger Allee